Gartenhäuser

Ihr nützlicher Kaufberater: Alles über das Gartenhaus mit Pultdach

Sie laden zum Verweilen ein, sind praktisch, geräumig und hell und bieten eine gemütliche Atmosphäre zum Entspannen: Moderne Gartenhäuser bereichern Ihren Garten mit einem unvergleichbaren Lebensgefühl, das Sie so nur in einem eigenen Häuschen im Grünen genießen können. Entdecken Sie die unzähligen Vorteile eines Gartenhäuschens und bauen Sie sich in Ihrem Garten ein Wohnzimmer im Grünen auf, das Ihren Garten verschönert und viel Platz für Ihre eigenen Ideen und individuellen Wünsche bietet.

Holz Gartenhäuser sind bereits seit Jahren ein fester Bestandteil der schönsten Gärten unseres Landes und daher mittlerweile in zahlreichen Facetten und Ausführungen zu finden, die alle auf ihre eigene Art und Weise begeistern. Einer der wohl beliebtesten Gartenhaus Trends ist im Moment das moderne Gartenhaus mit Pultdach, das sich vom Geheimtipp zum echten Bestseller unter den aktuellen Gartenhäusern entwickelt hat. In unserem Onlineshop erwarten Sie natürlich schon zahlreiche Gartenhäuser mit Pultdach, die nicht nur optisch, sondern auch funktional rundum überzeugen.

Bevor Sie sich für ein Gartenhaus mit Pultdach entscheiden, sollten Sie sich vorher genau über die spezielle Dachform informieren und überlegen, ob ein Gartenhaus mit Pultdach die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse ist. In unserem Ratgeber geben wir Ihnen vor Ihrem Kauf alles Wichtige über Holz Gartenhäuser und Pultdächer mit auf Ihren Weg und klären Sie auf, was bei dem Kauf von Gartenhäusern mit Pultdach zu beachten ist.

Darauf dürfen Sie sich in diesem Kaufberater freuen:

  • Alles über die Vorteile & Möglichkeiten eines Gartenhauses
  • Die Wahl des Pultdachs: Welche Vorteile bietet Ihnen ein Pultdach?
  • Die richtige Neigung & Ausrichtung des Pultdachs
  • Was ist beim Kauf eines Gartenhauses mit Pultdach zu beachten?
  • Nach dem Kauf: Wer baut ein Gartenhaus mit Pultdach auf?

Erfahren Sie alles über die Vorteile & Möglichkeiten eines Gartenhauses mit Pultdach

Ein Gartenhaus im eigenen Garten bietet so viele verschiedene Möglichkeiten, dass Sie ein Gartenhaus ganz kreativ für Ihre individuellen Vorstellungen nutzen können. Ein Holzhaus verspricht zunächst einen zusätzlichen überdachten und wetterfesten Platz im Garten, in dem alles Platz finden kann, wofür Sie im Haus nicht mehr genügend Fläche zur Verfügung haben. Gartenhäuser sind absolut praktisch, wenn es um zusätzliche Fläche geht, sie sind aber auch ein ruhiger Ort, den Sie für Ihre Freizeitgestaltung nutzen können und sie sind natürlich inmitten der Natur. Ein Gartenhaus mit Pultdach können Sie für verschiedene Möglichkeiten nutzen, von denen wir Ihnen hier die beliebtesten Nutzungsideen vorstellen.

Gerätehaus

Würde Ihr Garten nicht gleich viel schöner aussehen, wenn Sie Gartengeräte, Fahrräder und andere herumstehende Gegenstände endlich in einem Gerätehaus unterbringen könnten? Neben dem positiven Nebeneffekt, dass Ihr Garten ordentlich wirkt, bietet ein Geräteschuppen den Vorteil, dass Sie Ihre Utensilien hier sicher vor Nässe und anderen Witterungen verstauen können. Damit das Gartenhaus besonders praktisch und leicht als Gerätehaus nutzbar ist, können Sie es individuell mit flexiblen Schiebetüren oder weiterem Zubehör anpassen.

Gartenhaus mit Sauna

Nichts eignet sich besser für ein Saunahäuschen als der eigene Garten. Wieso nicht einfach das Gartenhaus als Saunahaus gestalten und umfunktionieren? Moderne Gartenhäuser machen den skandinavischen Traum möglich und bieten Platz für eine eigene Sauna, die mit Sicherheit zum absoluten Highlight in Ihrem Garten wird. Nach einem ausgiebigen Saunagang können Sie sich an der frischen Luft entspannen und angenehm abkühlen.

Hobby- und Freizeithaus

Sie brauchen Platz für Ihre Hobbies? Dann wird Ihnen ein Gartenhaus besonders gut gefallen, denn dort können Sie sich einen ruhigen Ort schaffen, an dem Sie Ihre Freizeit nach Lust und Laune verbringen können. In Ihrem neuen Freizeithaus können Sie Spieleabende mit Freunden verbringen, in Ruhe Leinwände bemalen, ein Buch im Freien lesen oder Ihren anderen Hobbies nachkommen.

Partyhaus

Ein Gartenhaus verschafft Ihnen den großen Vorteil, dass Sie Ihre Partys ab sofort nicht mehr im Haus feiern müssen und Ihre Gäste einfach direkt in den Garten einladen können. Gartenpartys sind immer ein voller Erfolg und ein Gartenhaus mit Pultdach ist die optimale Basis für jede Gartenparty. Ein Gartenhaus bietet Ihnen ausreichend Platz für eine Bar, Musikanlagen, Sitzgelegenheiten und Tische sowie Möglichkeiten zur Lagerung von kühlen Getränken.

Gästehaus

Laden Sie Ihre Familie doch beim nächsten Mal zum Übernachten ein. In einem Gartenhaus mit Pultdach, das Sie als Gästehaus nutzen können, finden alle Ihre Gäste genügend Platz.

Gartenhäuser mit Pultdach gestalten: Was macht ein hochwertiges Pultdach aus?

Bei der Wahl des perfekten Dachs für Ihr Gartenhaus bietet ein Pultdach vielfältige Vorteile. Bevor Sie sich für ein Pultdach entscheiden, möchten wir Sie aufklären, was ein Pultdach ausmacht und wofür das moderne Dach eigentlich steht. Obwohl die moderne Dachform immer häufiger zu sehen ist, ist der Name Pultdach oft noch nicht geläufig. Bei einem Pultdach handelt es sich um ein Dach, das lediglich über eine einseitige Neigung verfügt. Der höchste Punkt des Daches ist, anders als beim Satteldach, nicht die Dachmitte, sondern an einer der Hausseiten. Pultdächer können mit verschieden starken Neigungen geplant und realisiert werden, so dass Pultdächer sowohl sehr flach, als auch steiler wirken können. Optisch wirken die Pultdächer sehr modern, klar und markant. Sie bieten ein außergewöhnliches Design, das sich bewusst vom klassischen Satteldach unterscheidet und so eine besonders moderne und stilvolle Alternative bieten.

Überzeugen auf ganzer Linie: Das sind die Vorteile eines modernen Pultdachs

1. Weniger Raumverlust unter dem Dach

Mit einem Pultdach können Sie trotz Schräge sehr großzügig wohnen und Ihren Wohnraum hervorragend ausnutzen. Sie profitieren vor allem im Dachgeschoss von der einseitigen und leichten Schräge des Pultdachs. Dank des Pultdachs haben Sie im Dachgeschoss weniger Wohnraumverlust als bei anderen, schrägeren Dächern. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass Sie im Obergeschoss auch einen Lichteinfall integrieren können, bei dem Sie nicht auf Dachfenster angewiesen sind, sondern auch Standardfenster verwenden können. Den Einbau von Standardfenstern können Sie am besten an der höheren Front des Obergeschosses realisieren, an der besonders viel Licht in Ihre Räumlichkeiten gelangen kann.

2. Effizienter wohnen & Strom- und Wasserkosten sparen

Entscheiden Sie sich für ein Gartenhaus mit Pultdach, können Sie sowohl Strom- als auch Wasserkosten sparen. Durch die einseitige Dachneigung können Sie Regenwasser leicht abfangen und clever nutzen. Ein Pultdach eignet sich außerdem besonders gut für eine Solaranlage, mit der Sie Strom sparen können.

3. Abwechslungsreiche Facetten entdecken

Sind Sie ein Fan von spannender und facettenreicher Architektur, bietet Ihnen ein Pultdach genau die abwechslungsreiche Gestaltung, die Sie sich wünschen. Ein Pultdach ist alles andere als langweilig und bietet verschiedene Gestaltungsoptionen, die jedes Gartenhaus mit Pultdach zu einem aufregenden Hingucker im Garten machen.

4. Platzsparende & einfache Konstruktionen

Pultdächer sind äußerst platzsparend, so profitieren Sie nicht nur im Inneren des Gartenhauses von mehr nutzbarem Platz, sondern auch in Ihrem Garten selber. Ein Gartenhaus mit Pultdach ist daher auch für kleinere Gärten zu empfehlen, in denen Sie nicht viel Platz zur Verfügung haben und dank des Pultdachs die optimale Lösung für Ihr Platzproblem finden. Die einfache Konstruktion des Pultdachs bietet den Vorteil, dass die Planung des Pultdachs leicht durchzuführen ist und beim Aufbau des Pultdachs nicht viel Material benötigt wird.

5. Kreative Nutzungsmöglichkeiten für Gärtnerinnen & Gärtner

Sie verbringen Ihre Freizeit gerne draußen im Garten und bepflanzen die Beete mit bunten Blumen oder leckerem Gemüse? Dann wird Ihnen auch ein Gartenhaus mit Pultdach gefallen, denn ein Pultdach können Sie auch nach Lust und Laune bepflanzen, wenn Sie es nicht für eine Solaranlage nutzen möchten. Schaffen Sie einen unvergesslichen Hingucker in Ihrem Garten und zaubern Sie sich ein natürlich buntes Dach auf Ihr Gartenhaus.

6. Vielseitige Dachgestaltungsmöglichkeiten

Haben Sie keinen grünen Daumen, können Sie das Pultdach natürlich auch anders gestalten. Ein Vorteil der modernen Dachform ist, dass ein Pultdach nahezu jede Gestaltungsoption möglich macht. Sie können sich zwischen Ziegel-, Teer-, Bitumen- oder Metallabdeckungen entscheiden oder auf eine ganz andere Option zurückgreifen.

Gartenhaus kaufen: Die richtige Neigung und Ausrichtung des Pultdaches

Die optimale Neigung des Pultdachs

Bei der Planung eines Gartenhauses mit Pultdach spielt die Neigung des Daches eine wichtige Rolle. Ein Pultdach ist nur dann effizient und zu empfehlen, wenn es über die richtige Neigung verfügt. Achten Sie darauf, dass Ihr Pultdach die perfekte Neigung für Ihre Bedürfnisse aufweist und somit wasserdicht und regensicher ist. Um dies zu gewährleisten ist es wichtig, dass Ihr Pultdach eine Neigung von mindestens elf Grad besitzt. Liegt die Neigung unterhalb dieser Grenze, raten wir Ihnen in jedem Fall zu einem wasserdichten Unterdach, das dann zwingend erforderlich ist.

Möchten Sie ein Pultdach mit Dachziegeln gestalten, sollten Sie auf eine Dachneigung von mindestens 22 Grad vertrauen, damit Sie sich auf ein sicheres Verlegen der Dachziegel verlassen können. In unserem Fachhandel finden Sie natürlich auch Gartenhäuser, die schon über Pultdächer mit den richtigen Anforderungen verfügen.

Die geeignete Ausrichtung des Pultdachs

Bei der Ausrichtung des Daches bieten sich mehrere Optionen an. Handelt es sich um ein klassisches Pultdach ohne weitere Zusätze, können Sie sich an der Wetterseite orientieren, nach der Sie das Pultdach ausrichten. So kann das Dach optimal gegen Regen, Schnee oder Wind schützen. Haben Sie sich für ein Pultdach mit Solar- oder Photovoltaikanlage entschieden, sollten Sie darauf achten, dass dieses zur Sonnenseite ausgerichtet wird. Damit fördern Sie die optimale Nutzung der Sonne im Winter und erhalten gleichzeitig eine optimale Verschattung im Sommer.

Was ist beim Kauf eines Gartenhauses mit Pultdach sonst noch zu beachten?

Bei einem hochwertigen Pultdach ist in erster Linie die richtige Planung entscheidend, damit Wärmedämmung, Abdichtungen und weitere unverzichtbare Anforderungen perfekt eingehalten werden. Bei der Planung eines Gartenhauses mit Pultdach ist somit in jedem Fall auf einen Fachmann zu vertrauen, der Ihnen ein Gartenhaus mit optimal geplantem Pultdach realisiert. Sie können Ihr Gartenhaus entweder individuell nach Maß anfertigen lassen oder auf ein fertiges Modell vertrauen. In unserem gut sortierten Sortiment erwartet Sie bereits eine vielfältige Auswahl an fertigen Gartenhausmodellen, die über moderne Pultdächer verfügen. Wir realisieren natürlich auch gerne Sonderanfertigungen und individuelle Gartenhäuser für Sie. Wir bieten Ihnen dabei das nötige Planungs- und Realisierungswissen, um Ihnen ein hochwertiges und langlebiges Gartenhaus mit Pultdach zu entwerfen und zu bauen.

Bevor Sie jedoch ein Gartenhaus mit Pultdach kaufen, sollten Sie vorher noch einige wichtige Punkte überprüfen:

Informieren Sie sich auf jeden Fall bereits vor dem Kauf über Ihre örtlichen Richtlinien und Gesetze bezüglich einer eventuell benötigten Baugenehmigung. Sichern Sie sich vorher rechtlich ab und überprüfen Sie im Vorfeld, ob Sie in Ihrem Fall eine Baugenehmigung benötigen oder nicht. Wird eine Baugenehmigung benötigt und liegt diese nicht vor, müssen Sie mit strafrechtlichen Folgen rechnen.

Setzen Sie auf Qualität: Gehen Sie sicher, dass Sie ausschließlich hochwertige Qualität kaufen und beim Kauf des Gartenhauses auf einen Fachmann setzen. Lassen Sie sich im Vorfeld ausführlich beraten. Wir informieren Sie im Vorfeld gerne detailliert über unsere Gartenhäuser und finden stets eine kosteneffiziente und optimale Lösung für Ihre Wünsche und Anforderungen.

Nach dem Kauf: Wer baut Ihnen ein Gartenhaus mit Pultdach auf?

Haben Sie sich für ein Gartenhaus mit Pultdach entschieden, steht nach dem erfolgreichen Kauf der Aufbau Ihres neuen Hinguckers im Garten an. Dabei können Sie natürlich auf Ihre eigenen handwerklichen Fähigkeiten vertrauen oder auch in diesem Fall auf professionelle Hilfe zurückgreifen. Entscheiden Sie sich für den Heimwerker Aufbau, raten wir Ihnen dringend dazu, die entsprechenden Montagehinweise und Tipps des jeweiligen Herstellers zu nutzen und zu Rate zu ziehen. Dort finden Sie alle wichtigen Punkte, die beim Aufbau zu beachten sind sowie eine ausführliche Montageanleitung, die Sie genau wie angegeben befolgen sollten.

Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen jedoch immer die Montage durch einen Profi und zwar ganz besonders dann, wenn Sie Ihr Gartenhaus mit Pultdach mit einem Stromanschluss oder weiteren Extras ausstatten möchten. Bedenken Sie auch, dass für den Aufbau eines Gartenhauses in der Regel ein Fundament benötigt wird. Professionelle Handwerker gewährleisten Ihnen einen sicheren Aufbau Ihres Gartenhauses und garantieren Ihnen ein perfekt abgedichtetes und beständiges Pultdach, auf das Sie viele Jahre zählen können.

88 Artikel gesamt

 pro Seite sortiert nach In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

88 Artikel gesamt

 pro Seite sortiert nach In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3